Löwe und Sonne

The history of Iran is a painful story full of betrayal, of attempts of foreign influences, to weaken and to dissect it. The traitors that helped them were organized in parties like Jebhe Melli and Hezbe Tudeh. Moreover the Turks (Tork) living in Iran have always been the ones that wanted to damage the Iranian nation the most.

continue:

https://shiroxorshid.wordpress.com/english/

Advertisements

Kommentare zu: "Iran’s bitter struggle for national unity" (6)

  1. […] Jetzt auch auf englisch verfügbar […]

  2. Yasin schrieb:

    „Moreover the Turks (Tork) living in Iran have always been the ones that wanted to damage the Iranian nation the most.“

    Soso. Könntest du mir bitte ausführlicher erklären, was wir Türken genau im Iran machen? Dieser eine Satz von Dir hat meine Neugierde geweckt.

    • 1. Diese Frage kommt mal locker 8 Jahre zu spät.

      2. Ich halte nichts von Troll-Kommentaren, die sich weitestgehend auf einem PERSISCHEN, aber auch zum Teil eines DEUTSCHEN Forums bewegen – und wo die EINZIGE „Frage“, die ganz offensichtlich interessiert, die Frage/ Ehre(?) der Türken beantwortet haben will.

      3. Nächstes Mal bitte etwas intelligenter hier in mein Forum eintreten. Und das „Du“ erst dann anwenden, wenn der Gastgeber den Kommentator auch kennt – oder das „Du“ anbietet.

      Guten Tag

  3. Yasin schrieb:

    Sehr geehrte Shir o Xorshid!

    Vor einer Woche habe ich bereits einen weiteren Kommentar auf diesem Blog hinterlassen, auf den ich keine Antwort erhalten habe. Vielleicht haben Sie den Kommentar übersehen oder versehentlich gelöscht. Vielleicht habe ich etwas nicht richtig gemacht. Vielleicht gibt es einen komplett anderen Grund. Im Grunde egal. Ich werde in diesem Kommentar die Inhalte wiederholen, die ich letzte Woche mitteilen wollte:

    Zuerst will ich Ihnen sagen (bzw. schreiben), dass ich Sie mit meinem ersten Kommentar nicht kränken wollte. Ihr Forum und den obigen Text habe ich durch puren Zufall entdeckt. Es ist mir schon klar, dass in diesem Forum nicht die Türken das Hauptthema sind. Sie haben aber in dem obigen Text kurz behauptet, dass die Türken dem Iran immer schon schaden wollten. Mehr haben Sie darüber nicht geschrieben.

    Aber was genau machen den die Türken? Mir ist bekannt, dass es unter den iranischen Aserbaidschanern separatistische Bewegungen gibt, falls Sie dass damit meinen. Auf mehr Ideen komme ich nicht. Ich finde, es ist nicht unangebracht, da einmal nachzufragen.

    Und was war denn vor acht Jahren? Auf den Iran bezogen gab es dort eine Reihe von Protesten, welche sich gegen die Regierung richteten. Aber was die Türken damit zu tun haben, weiß ich nicht.

    Bitte um baldige Rückmeldung.

    • Sehr geehrter Yasin,

      danke für Ihren wiederholten Kommentar. Nein, Ihr Kommentar zuvor war nicht untergegangen. Es lag ganz einfach an meinem Zeitmangel, dass ich ihn nicht freischalten konnte – bzw. mir die Zeit fehlte, darauf etwas ausführlicher einzugehen. Selbiges Problem besteht noch immer. Ich stehe z. Z. aus privaten Gründen enorm unter Zeitdruck, da ich mich um mehrere Dinge gleichzeitig kümmern muss. Sobald ich privat mehr Luft und Zeit habe, werde ich gerne nochmal auf Ihre Frage zurückkommen. Ich wollte Sie aber zumindest nicht weiter im Dunkeln lassen. Deshalb wenigstens diese kurze Erklärung für mein Schweigen.

  4. Yasin schrieb:

    Gut, sowas ist verständlich. Danke für die Info.
    In Bezug auf die Antwort habe ich es nicht eilig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: